Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Haben Sie Fragen? 06031 73 43 90

Unsere Leistungen auf einen Blick

Steuerberatung

Mit über 40 Jahren Erfahrung

mit einem angestellten Anwalt, einer angestellten Steuerberaterin und einer Steuerberatungsgesellschaft, vertrauen uns die Mandanten seit vielen Jahren. Europäische Kooperationen bestehen in Großbritannien und der Türkei.

Weiterlesen

Rechtsberatung

Alles aus einer Hand

Steuern und Recht sind Kernthemen für jedes Unternehmen. Die meisten Aufgabenstellungen benötigen Kompetenzen auf beiden Seiten - daher finden Sie bei uns Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Arbeitsrecht, Medizinrecht und Bau- und Architektenrecht unter einem Dach.

Weiterlesen

Engagement in der Region

Auch wenn wir bundesweit Mandanten betreuen ist die Wetterau unsere Heimat. Die Region und ihre Menschen sind uns wichtig. Deshalb engagieren wir uns gerne mit Herz und Leidenschaft für soziale, kulturelle und sportliche Projekte.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir rufen Sie gerne an.

Gerne können Sie unseren Rückrufservice nutzen. Füllen sie einfach unser Formular aus und wir rufen Sie umgehend zurück.

Mandanten Informationen

Blitzlicht-09-2019
21 Aug 2019
2019-08-21 12:45
Blitzlicht 09-2019

Unterkunftskosten im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung können nur bis 1.000 € im Monat steuerlich berücksichtigt werden. Nicht unter diese Begrenzung fallen jedoch Aufwendungen für Einrichtungsgegenstände.

2019-08-21 12:45
Blitzlicht-08-2019
30 Jul 2019
2019-07-30 08:35
Blitzlicht 08-2019

Normalerweise ist der Abschluss eines Sky-Bundesliga-Abonnements ein reines Privatvergnügen. Für Torwarttrainer einer Profi-Fußballmannschaft können jedoch andere Maßstäbe gelten. Hier kommt eine steuerliche Berücksichtigung als Werbungskosten in Betracht.

2019-07-30 08:35
Blitzlicht-07-2019
24 Jun 2019
2019-06-24 08:34
Blitzlicht 07-2019

Das Abzugsverbot der Gewerbesteuer als Betriebsausgabe gilt nur für den tatsächlichen Schuldner der Steuer. Hingegen kann der Veräußerer eines Mitunternehmeranteils, der sich vertraglich zur Übernahme der Gewerbesteuer verpflichtet, diese als Veräußerungskosten abziehen.

2019-06-24 08:34
E 8° 45´ 28.0" N 50° 14´ 2.7"